© 2014 by BürgerEnergie Thüringen e.V.
BÜRGERENERGIE THÜRINGEN E.V.

Regenerative-Energietechnik-Konferenz

Veranstalter
Kooperationspartner
Zukünftiges Datum
7. Februar 2019 00:00
Veranstaltungsort
Nordhausen, Hochschule Nordhausen, Weinberghof 4
2. Regenerative-Energietechnik-Konferenz
am 7./8. Februar 2019

in  Nordhausen

Veranstaltungsort:
Haus 34
Hochschule Nordhausen
Weinberghof 4
99734 Nordhausen

Das wissenschaftliche Konferenzprogramm besteht aus fünf Schwerpunktthemen, die sich auf sechs Sessions verteilen: ·       
  • Bioenergie und Wasserstoff
  • ·        Solar- und Geothermie
  • ·        Photovoltaik
  • ·        Energieeffizienz und Einsatz Erneuerbarer Energien in industriellen Prozessen
  • ·        Energiemanagement und Energiesysteme


Die Keynotes werden sich mit den Anforderungen an die deutsche und europäische Energiepolitik sowie den Perspektiven der Solarthermie in einem zukünftigen Energiesystem beschäftigten. Auch bietet die Konferenz zahlreiche Gelegenheiten miteinander ins Gespräch zu kommen.



Prof. Dr.-Ing. Viktor Wesselak

Professur für Regenerative Energiesysteme

Vizepräsident für Forschung und Hochschulentwicklung

Weinberghof 4, 99734 Nordhausen

03631/420456



2. RET.Con am 7./8. Februar 2019 in Nordhausen

https://www.hs-nordhausen.de/forschung/inret/retcon/

--------

Donnerstag, 7. Februar 2019
9:00 Registrierung (Haus 34, Foyer)
Eröffnung
(Haus 34, Hörsaal 4)
10:00 Eröffnung
10:10 Wesselak, Viktor (Hochschule Nordhausen)
Forderungen an die künftige Energiepolitik
10:40 Vajen, Klaus (Universität Kassel)
Perspektiven der Solarthermie
Session Bioenergie und Wasserstoff
(Haus 34, Hörsaal 4)
11:10 Reinhold, Gerd (Thüringer Landesanstalt für
Landwirtschaft)
Biogasanlage nach 20 Jahren EEG - Was ist möglich?
11:40 Braune, Volkmar (Ohra Energie)
Regionale Ressourcen für regionalen Kraftstoff – Optionen
der Biomethanbereitstellung und -nutzung als Zukunftsoption
für in Betrieb befindliche Biogasanlagen in
Thüringen
12:10 Koch, Daniel Thomas (KEYOU)
Der Wasserstoffverbrennungsmotor als nachhaltige
Alternative im stationären Anwendungsfall
12:40 Mittagspause
Session Solar- und Geothermie
(Haus 34, Hörsaal 4)
14:00 Mercker, Oliver (ISFH)
Flächenreduktionspotenzial solarthermisch unterstützter
Erdwärmekollektoren zur Beheizung eines repräsentativen
Mehrfamilienhauses mit 8 Wohneinheiten
14:30 Müller, Sebastian (ISFH)
Simulationsstudie zur Leistungsfähigkeit hochselektiver
und thermochromer Absorberbeschichtungen für
solarthermische Kollektoren
15:00 Paulini, Stefanie (Hochschule Hof)
Untersuchung des Vereisungsverhaltens unterschiedlicher
Wärmeübertragergeometrien durch CFD-Simulation
und Validierung mit Modellaufbauten
15:30 Pleißner, Franziska (Beuth Hochschule Berlin)
Lineare Optimierung eines Systems zur solaren Kühlung
unter besonderer Berücksichtigung unterschiedlicher
Speicherkonzepte – ein Fall für oemof!



(Haus 34, Seminarraum 31)
14:00 Voswinckel, Sebastian (Hochschule Nordhausen)
Projektergebnisse der Forschergruppe „Bifacial/Monofacial
– Steigerung der Energieausbeute von Silizium-
PV-Modulen“
14:30 Jia, Guobin (IPHT Jena)
Bifaciale Dünnschicht-Solarzellen aus multikristallinem
Silizium
15:00 Tonisch, Katja (TU Ilmenau)
Spektroskopische Untersuchungen an bifacialen Solarzellen
15:30 Münter, Sven (Hochschule Nordhausen)
Potentialinduzierte Degradationserscheinungen an
bifacialen Photovoltaikmodulen – Gegenüberstellung
beschleunigter Alterungs- und Langzeituntersuchungen
16:00 Kaffeepause
Session Photovoltaik 2
(Haus 34, Hörsaal 4)
16:30 Gerstenberg, Lukas (Hochschule Nordhausen)
Mehrertrag durch bifaciale Photovoltaik - Vorstellung
eines Berechnungsmodells und Vergleich zwischen
Simulation und Messung
17:00 Grabo, Matti (Universität Paderborn)
Entwicklung eines thermischen 1D-Simulationsmodells
basierend auf impliziten Finiten-Differenzen zur
Bestimmung der Temperaturverteilung in Solarmodulen
17:30 Schneider, Samuel (Hochschule Coburg)
PV-FeldLab – Feldlabor für Vorort-Leistungsbestimmungen
und Alterungsidentifikation von Photovoltaikgeneratoren
18:00 Laborführungen (Haus 28 und Haus 34)
20:00 Konferenzdinner

Freitag, 8. Februar 2019

Prozessen (Haus 34, Hörsaal 4)
9:00 Dölz, Michael (Hochschule Hof)
Versuchsfeld Kühlzelle
9:30 Eisenmann, Wolfgang (Hochschule Mannheim)
Effizienzsteigerung von Heizgeräten im Gebäudebestand
durch Absenkung der Heizkreistemperaturen
mit Hilfe von Heizkörpern mit thermoelektrisch
angetriebenen Ventilatoren
10:00 Manz, Pia (Fh-ISI)
Nutzung industrieller Abwärme – Abhängig von der
zukünftigen Energienachfrage der Industriestandorte
in Europa
10:30 Golebniak, Philipp (Galek & Kowald)
Untersuchung von Potentialen zur Verbesserung der
Energieeffizienz eines Kunststoff verarbeitenden
Unternehmens
10:40 Kaffeepause
Session Energiemanagement und Energiesysteme
(Haus 34, Hörsaal 4)
11:30 Wolf, Jakob (Beuth Hochschule Berlin)
Flexibilisierung von KWK-Anlagen für wachsende
Herausforderungen einer sicheren Strom- und
Wärmeversorgung
12:00 Blenk, Tobias (Hochschule Coburg)
Markgesteuerte Flexibilisierung der Netznutzung
und netzorientierter Lastausgleich
12:30 Karlein, Janine (Kaiserwetter)
Das Internet der Dinge (IoT) als treibende Kraft um
den Klimawandel zu stoppen
13:10 Mittagessen