© 2014 by BürgerEnergie Thüringen e.V.
BÜRGERENERGIE THÜRINGEN E.V.

3. Thüringer Bürger-Energie-Tag

Veranstalter
BürgerEnergie Thüringen e.V.
Datum
22. Juni 2019 10:00
Veranstaltungsort
Jena, Klimapavillon, Rasenmühleninsel
3. Thüringer Bürger-Energie-Tag
Ort: Jena, Klimapavillon, Rasenmühleninsel/Burgauer Weg
Datum: Samstag, 22. Juni 2019, 10.00-18.00 Uhr, ab 9.45 Musik
Veranstalter:  BürgerEnergie Thüringen e.V., Sunfried e.V.,

Programm:

10.00-10.45: Begrüßung
* 10.00-10.15 Ministerin Anja Siegesmund, Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
* 10.15-10.30 Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena
* 10.30-10.45 Prof. Reinhard Guthke (Vorsitzender des BürgerEnergie Thüringen e.V., BürgerEnergie Jena eG)

11.00-11.45: Martin Rühl (Bündnis BürgerEnergie e.V., Berlin; Stadtwerkeunion Nordhessen GmbH - SUN, Kassel):
   "Dezentrale Bürgerenergie - ein unverzichtbarer Baustein für ein zuverlässiges Stromversorgungssystem der Zukunft"

12.00-12.45: Thomas Winkelmann und Thomas Burkhardt (BürgerEnergie Saale-Holzland eG, BürgerEnergie Jena eG/ Sunfried e.V.):
   "Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Bürgerenergie mit Sonne und Wind"

13.00-13.45: Holger Ohlenburg (Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende GmbH - KNE, Berlin):
   "Vereinbarkeit von Naturschutz und Windenergienutzung"

14.00-14.20: Peter Wiebensohn (Energiequelle GmbH), Thomas Mund (Stadtwerke Nordhausen GmbH): "Windenergie mit Stadtwerken und Bürgerbeteiligung"

14.25-14.45: Andreas Roth (Stadtwerke Jena Netze GmbH): "Smartes Quartier Jena - Lobeda"

15.00-15.45: Sebastian Seidel (Energiegenossenschaft Ilmtal eG, Weimar):
   "Thüringer Landstrom"

16.00-16.15  Matthias Stüwe (BürgerEnergie Jena eG, Stadtwerke Energie Jena Pößneck GmbH):
   "Elektromobilität im Mietwohnungsbereich"

16.15-16.45 Podiumsdiskussion "Die Zukunft der BürgerEnergie in Thüringen"
Christiopher Gieb (Energiegenossenschaft Ilmtal eG, Weimar), Reinhard Guthke (BürgerEnergie Jena eG), Heinz Klotz (BürgerEnergie Thüringer Vogtland, Gera), Thomas Winkelmann (BürgerEnergie Saale-Holzland eG)
Moderation: Dr. Matthias Mann (THINK - Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz GmbH)

17.00-17.30: Dr. Kersten Roselt (JENA-GEOS GmbH):
   "Energetischer Quartiersumbau auf dem Weg zur Wirtschaftlichkeit"

17.30-18.00: Dr. Robert Bankwitz (BürgerEnergie Thüringer Vogtland, Weida):
   "Zellulare Energiesysteme"

Die Zeitintervalle enthalten 15 Minuten Zeit für offene Diskussion mit den Gästen.

In den Pausen zwischen den Zeitintervallen musizieren die Band Paternoster aus Jena.

Zu Begrüßung wird der "Energie-Song" aus Gera zu hören sein.


Es werden zu einigen der Themen Thementische angeboten, an denen mit den Referenten vertieft diskutiert werden kann.