© 2014 by BürgerEnergie Thüringen e.V.
BÜRGERENERGIE THÜRINGEN E.V.

Bürgerenergie-Konvent 2018

Veranstalter
Kooperationspartner
Zukünftiges Datum
23. November 2018 15:00
Veranstaltungsort
Wittenberg
5. Bürgerenergie-Konvent des Bündnis Bürgerenergie e.V.
Leitthema: Energiemarkt der Zukunft
23. und 24. November 2018, Lutherstadt Wittenberg

Informationen und Anmeldung:
https://www.buendnis-buergerenergie.de/konvent/konvent-2018/

Wie sieht er aus, der Energiemarkt der Zukunft? Am 23. und 24. November 2018 lädt das Bündnis Bürgerenergie e.V. unter dieser Leitfrage zu Vorträgen, zum Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung und zur Weiterbildung ein. Das zweitägige Treffen in der Stiftung Leucorea in Lutherstadt Wittenberg beginnt am Freitagnachmittag, den 23. November um 16.00 Uhr. Bis zum Samstagnachmittag wollen die Bürgerenergie-Aktiven über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der Bürgerenergie diskutieren.

Im Juni 2018 konnte das Bündnis Bürgerenergie gemeinsam mit zahlreichen UnterstützerInnen aus der Bürgerenergie-Community einen Erfolg bei den Verhandlungen um die neue europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie in Brüssel feiern. Ein Lichtblick für die von Berlin arg gebremste Bürgerenergie! Die Brüsseler Einigungen beim Clean Energy Package zeigen: der Anfang einer Energiepolitik, die den Prosumer und lokale Energie-Gemeinschaften ins Zentrum stellt, ist gemacht. Für die Bürgerenergie eröffnen sich zahlreiche neue Entwicklungsmöglichkeiten, etwa beim Bürgerstromhandel und beim Eigenverbrauch. Beim Konvent 2018 möchte das Bündnis Bürgerenergie gemeinsam mit der Community ausloten, wie ein Ordnungsrahmen aussieht, der Bürgerenergie und Bürgerstromhandel gemeinwohlorientiert ermöglicht und fördert. Und mit der Politik darüber diskutieren, wie die optimale Umsetzung der "Hausaufgaben" aus Brüssel für die Bürgerenergiewende aussieht.

Das Programm [LINK: https://www.buendnis-buergerenergie.de/fileadmin/user_upload/downloads/Konvent_Materialien_2018/Programm__Buergerenergiekonvent_2018_web.pdf] umfasst dieses Jahr

•    spannende Vorträge zur Energiepolitik, etwa vom Energiewende-Experten Prof. Volker Quaschning und der neuen Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie, Dr. Simone Peter
•    lebhafte Diskussionen, etwa mit Dr. Julia Verlinden MdB bei der Podiumsdiskussion „Wege zur solaren Revolution – Eigen- und Regionalversorgung mit Erneuerbaren Energien“
•    bereichernde Einsichten zu Zukunftsthemen der Bürgerenergie, etwa von Sebastian Sladek zum Bürgerstromhandel in der Modellregion Schönau oder von Prof. Bernd Hirschl zur Versorgungssicherheit dezentraler Energiesysteme
•    interessante Workshops, darunter Praxis-Workshops etwa zu e-CarSharing in Bürgerhand und Strategie-Workshops u.a. zur Bürgerenergie-Kommunikation sowie zu unserer politischen Positionierung.
•    Zudem führen wir wie jedes Jahr die Wahl zum Rat für Bürgerenergie durch, der Vertretung der Fördermitglieder des Bündnis Bürgerenergie.

https://www.buendnis-buergerenergie.de/fileadmin/user_upload/downloads/Konvent_Materialien_2018/Programm__Buergerenergiekonvent_2018_web.pdf